welcome.mp3
AGB

Bei Bestellung verkaufen wir Ihnen die Geräusche zu den nachstehend aufgeführten Liefer- und Verkaufsbedingungen (Allgemeine Geschäftsbedingungen Raven-Studio Berlin).

§ 1 Allgemeines
Alle Vereinbarungen, die zwischen uns und Ihnen zwecks Ausführung der Bestellung getroffen werden, sind in diesen Liefer- und Verkaufsbedingungen schriftlich niedergelegt.

§ 2 Angebot
(1) Die von Ihnen per Internet, schriftlich, telefonisch, per Fax oder mündlich aufgegebene Bestellung ist ein bindendes Angebot.

(2) Die Bestellung ist für uns nur verbindlich, soweit wir sie schriftlich bestätigen oder ihr durch Übersendung der Geräusche nachkommen.

§ 3 Preise
Für die Berechnung gelten stets die am Tag der Auftragsannahme gültigen Preise.

(1) Werden Geräusche per E-Mail versendet, erfolgt die Zusendung kostenfrei. 

(2) Die Versandkosten beinhalten die Anfertigungskosten der CDs und sind davon abhängig, ob Sie die Geräusche als CD-Rom oder als Audio-CD anfordern.

§ 4 Versandbedingungen
Wir beliefern Sie nach handelsüblichen Bedingungen. Dabei bestimmen wir Transportweg und -mittel (zur Zeit Deutsche Post), sofern Sie keine besondere Versandart (z.B. Eilzustellung mit Expresszuschlag) wünschen und die dabei entstehenden Mehrkosten tragen.

§ 5 Zahlungsweise und -bedingungen
Der Versand der Geräusche erfolgt nach Zahlungseingang. Sofern Sie uns einen Überweisungsbeleg per E-Mail oder per Fax zukommen lassen, kann die Zusendung sofort erfolgen.

§ 6 Nutzungsberechtigung
Mit dem Erwerb der Nutzungsberechtigung wird der Käufer berechtigt, die erworbenen Geräusche für seine Anwendungen (einschließlich Film-, Fernseh-, Video-, Multimedia-, Internet- und Onlineproduktionen etc.) im Rahmen gewerblicher Anwendungen zu verwenden.  Es entstehen keine weiteren Nutzungsgebühren. Die Nutzungsberechtigung wird Ihnen beim Kauf als PDF-Datei zugemailt.

§ 7 Widerrufsrecht
Bei bestehendem Widerrufsrecht können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:
Raven-Studio Berlin, Musikproduktion Olaf Rabe, Feldlerchenweg 23, 13469 Berlin. Nach § 312 d Abs. 4 Nr. 2 BGB besteht bei einer Online-Auslieferung (z.B. per Download) kein Widerrufsrecht, da die übermittelten Daten aufgrund Ihrer Beschaffenheit nicht zur Rücksendung geeignet sind (§ 312 d Abs. 4 Nr. 1 BGB). Auch für Software, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurde, besteht kein Widerrufsrecht.

§ 8 Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Nutzer die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er Raven-Studio Berlin insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Nutzer mit der Absendung seiner Widerrufserklärung, für Raven-Studio Berlin  mit deren Empfang.

§ 9 Anwendbares Recht
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.